Achtsamkeitsfotografie

Die Natur reicht uns die Hand der Freundschaft, sie lädt uns ein, damit wir uns an ihrer Schönheit erfreuen.

Khalil Gibran

Ich liebe es draußen zu sein, Sonne und Wind zu spüren, die wechselnden Farben und Formen der Natur zu bestaunen und mich mit dem großen Ganzen zu verbinden. Meine Fotos entstehen hauptsächlich auf meinen täglichen Spaziergängen mit meinem Hund. Wenn ich achtsam, mit offenen Augen und in meiner Präsenz spazieren gehe, fällt mir immer wieder die Schönheit der Natur ins Auge, sei es in Form und Farbe einer Blüte, in einem Wassertropfen, der das Licht widerspiegelt, in kleinen „Arrangements der Natur“ oder auch in Landschaftspanoramen.

Mit meiner Handykamera halte ich diese kleinen Kunstwerke oder Stimmungen fest. Beim Fotografieren erhöht sich automatisch meine Präsenz, ein Flowzustand entsteht, der von meiner Begeisterung für die Motive getragen ist. Irgendwann begann ich, die Fotos meist in Form von Collagen in meinen Whatsapp Status zu stellen, damit sie nicht nur meinen Speicher füllen. Immer wieder bekam ich die Rückmeldung von Freunden und Bekannten, dass sie sich über die Fotos freuen, sie besonders finden und schon auf neue warten.

Aus diesem Grund gibt es auf dieser Seite Galerien ausgewählter Fotos in unterschiedlichen Rubriken. Meine Fotos haben weder einen Anspruch auf Perfektion oder Professionalität noch sind sie mit einer hochwertigen Kamera oder besonderer Technik aufgenommen. Mein Anliegen ist es, mit meinen Fotos die kleinen alltäglichen Wunder der Natur sichtbar zu machen, die auch Du sehen kannst, wenn Du Dich dafür öffnest.

Hier folgen in den nächsten Tagen die Galerien….


%d Bloggern gefällt das: